Skip to main content

Häufig gestellte Fragen

Gerne helfen wir Ihnen weiter! Hier haben wir Antworten auf die häufigsten Fragen. Falls Ihre Frage nicht dabei ist, schreiben Sie uns und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Allgemein

Sie können Auskunft über Kurse etc. telefonisch anfragen. Die Anmeldung ist jedoch nur im Skischulbüro bei der Talstation Stubnerkogel oder in unserem Onlineshop möglich.

Leider nein, aber nur wenige Schritte von unserem Büro entfernt, befinden sich 2 Skiverleihe, bei denen Sie alles bekommen.

Jeder Kursteilnehmer benötigt eine Liftkarte. Diese ist nicht im Preis inbegriffen.

Täglich von 08.30 bis 17.00 Uhr

Bitte kommen Sie am ersten Tag zu uns ins Skischulbüro.

Sie bekommen hier Ihre Tickets für den Kurs und wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Treffpunkte. 

Ja, für Anfänger gibt es einen speziellen Liftpass für das Übungsgelände.

Kindergruppen: Deutsch, Englisch und Skandinavisch (Dänisch und Schwedisch)

Erwachsenengruppen: Deutsch und Englisch

Privatunterricht: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Russisch, Tschechisch, Polnisch, Italienisch, Französisch,

Bei kurzfristigen Buchungen kann es sein, dass Sie nicht zur gewünschten Zeit eine Privatstunde bekommen. Um auf Nummer sicher zu gehen empfehlen wir Ihnen, online zu buchen.

Die maximale Gruppengröße liegt bei 12 Personen. Wir sind jedoch bemüht, auch in Ihrem Interesse, unsere Gruppengröße kleiner zu halten.

Unsere Gruppenkurse für Erwachsene (unterschiedliche Leistungsniveaus) finden von Sonntag bis Mittwoch statt.

Unsere Gruppenkurse für Kinder finden von Sonntag bis Freitag statt (es gibt also keine Gruppenkurse, nur Privatunterricht am Samstag).

Unsere Miniclub findet nur in der Hochsaison von Sonntag bis Donnerstag statt.

Im Falle einer Verletzung oder Krankheit mit Vorlage eines ärztlichen Artestes.

Kinder

Ab 4 Jahren sind alle Kinder bei unseren Kinderskikursen herzlich willkommen!

Ja, in Österreich ist Helmpflicht für Kinder bis 16 Jahre.